Über diese Webseite

Die Internetpräsenz von The-Industry-Analyst.com spiegelt grundlegende Philosophien des Unternehmens wider. Die Auswahl des Namens wird durch das Leistungsspektrum des Unternehmens bestimmt. Darüber hinaus spielen das gewählte Logo, die Navigation und das Publizieren aller Inhalte in aktuell zwei Sprachen weitere wichtige Rollen.

Das Logo

Das Logo geht auf eine Modifikation des Necker-Würfels zurück, einer bekannten Kippfigur. Diese Darstellungsform steht auch für multistabile Wahrnehmung oder Mehrdeutigkeit. Je nach Blickwinkel stellt das Logo von The-Industry-Analyst.com einen orangefarbenen Würfel in der Ecke eines grauen dar, oder eben einen grauen Würfel mit einer orangefarbenen Aussparung.

Ein essentielles Motiv für The-Industry-Analyst.com ist es, diese verschiedenen Perspektiven bei der Analyse und Interpretation einzunehmen sowie Unternehmen bei solchen Gedankengängen zu unterstützen. Zusätzlich reflektiert die angedeutete Spiegelung des Logos, dass es immer noch weitere als bisher bekannte Aspekte und Anschauungsweisen geben kann

Die Navigation

Der Gründer von The-Industry-Analyst.com konnte Anfang der 90er Jahre wertvolle Erfahrungen bei einem Studienaufenthalt in Japan machen. In dieser Zeit begegnete er der Philosophie des Kaizen sowie des Genkin-butso („Geh zur Quelle“) und den damit verbundenen sogenannten „W-Fragen“ (Was, Wer, Warum, usw.).

Eine weitere Vorgehensweise zur Problemanalyse, die er aus dieser Zeit mitnahm, ist die „5-W-Methode“. Dies ist eine Herangehensweise, die ein Problem fünfmal mit "Warum?" hinterfragt, um die wahre Ursache aufzudecken (Root Cause Analyse).

Diese W-Fragen begleiten Hassan Hosseini bis heute in allen Situationen und natürlich bei den Aufgaben als Analyst und Berater. Folglich ist die Navigation der Webseite auch darauf ausgelegt, „W-Fragen“ zu stellen und zu beantworten.

Die Mehrsprachigkeit

Der Gedanke, alle Inhalte in aktuell zwei Sprachen zu publizieren, entspringt der Interpretation des Grundsatzes „think global, act local“. Ohne Frage behält The-Industry-Analyst.com Themen und Entwicklungen weltweit im Auge, und gleichzeitig liegt der Fokus der Aktivitäten gegenwärtig mehrheitlich auf dem deutschsprachigen Raum.

Folglich kommt The-Industry-Analyst.com mit dem Publizieren der Inhalte in deutscher Sprache seinem geographischen Fokus nach. Gleichwohl ist The-Industry-Analyst.com aus Erfahrung bewusst, dass es weltweit viele Unternehmen gibt, die an den Entwicklungen im deutschsprachigen Raum interessiert sind. Die Publikation aller Inhalte in einer weiteren Sprache (aktuell Englisch) soll diesem Umstand Rechnung tragen.